Bilsenkraut

Heilwirkung und Verwendung

Tee:

  • Unruhe
  • Zittern
  • gegen Krämpfe im Magen und Darmbereich

Öl:

  • gegen Rheuma

Homöopathie:

  • bei Durchfall
  • Krämpfe
  • Erregungszustände
  • Schlaflosigkeit

Wirksame Teil der Heilpflanze

ganze Pflanze ohne Wurzel

andere Bezeichnungen

  • Schlafkraut
  • Becherkraut

Zubereitung & Anwendung

Homöopathie: Hyscyamus – Potenzen D4-D6

Vorkommen

  • Schutthalden
  • Garten

Sammelzeit

Blütezeit: Juni – Oktober

Wichtige Hinweise

  • GIFTIG!
  • unter Naturschutz!
  • bei Überdosierung bis zum Tod!


To top
Interesse an Kräuterwissen?
Dann ist vielleicht mein Newsletter das Richtige für Dich - Einmal im Monat bekommst Du Wissen zu Kräutern als Nahrung und Medizin in Dein Postfach.
  • Wichtige Kräuter als Steckbrief
  • Anwendung als Pflanzenmedizin
  • Sammeltipps zur jeweiligen Jahreszeit
  • Bestimmungstipps zu essbaren Wildkräuter
  • Giftpflanzen und Verwechslungsmöglichkeiten

Melde Dich einfach zum Kräuter-Newsletter an!
* ich gebe Deine Daten niemals weiter!