Lian (chinesisches Heilkraut)

Heilwirkung und Anwendung des Lian (chinesisches Heilkraut)

Lian ist ein chinesisches Heilkraut und wird als ein heilige Pflanze verehrt.
Die TCM setzt dieses chinesische Heilkraut bei Schlaflosigkeit oder Herzklopfen ein.
Die tonisierende Wirkung dieser chinesischen Heilpflanze soll in der tradionellen
Anwendung die Nierenenergie stärken und Hitze aus dem Blut leiten.

Teilweise wird Lian bei Durchfall eingesetzt.

Zubereitung des Lian (chinesisches Heilkraut)

Als Tee oder in Fertigpräparaten.

Vorkommen

chinesisches Heilkraut

Sammelzeit

chinesisches Heilkraut

Sammelgut

Blüten, Samenkeimlinge, Wurzelstöcke

Besondere Hinweise

Bei Verstopfung ist dieses chinesische Heilkraut verboten!

To top
Interesse an Kräuterwissen?
Dann ist vielleicht mein Newsletter das Richtige für Dich - Einmal im Monat bekommst Du Wissen zu Kräutern als Nahrung und Medizin in Dein Postfach.
  • Wichtige Kräuter als Steckbrief
  • Anwendung als Pflanzenmedizin
  • Sammeltipps zur jeweiligen Jahreszeit
  • Bestimmungstipps zu essbaren Wildkräuter
  • Giftpflanzen und Verwechslungsmöglichkeiten

Melde Dich einfach zum Kräuter-Newsletter an!
* ich gebe Deine Daten niemals weiter!