Die Platane – Wirkung in der Baumheilkunde

/

Die Platane ist ein typischer Stadtbaum, der seit dem 18 Jahrhundert im urbanen Räumen Mitteleuropas ausgepflanzt wird. Es gibt zwar bei uns keine Tradition mit diesem Baum als Nahrung und Medizin, doch die moderne Wissenschaft ist der Wirkung der Platane auf der Spur.

Weiterlesen »

Heilkräuter bei oder gegen Helicobacter

/

Helicobacter ist eine relativ häufige bakterielle Erkrankung des Magen. Was Du mit Heilkräuter und Wildpflanzen bei und gegen Helicobacter tun kannst lernst Du in diesem Artikel.

Weiterlesen »

Walnuss Tinktur selbst ansetzen

/

Im Sommer sind die grünen unreifen Nüsse der Walnuss alias Juglans regia die Objekte der Kräuterbegierde. Was Du mit den Früchten selbst als Pflanzenmedizin herstellen kannst, dass erfährst Du in diesem Beitrag.

Weiterlesen »

Malve als Heilkraut und essbare Pflanze

/

Die Wilde Malve oder auch Käsepappel ist eine sogenannte Schleimpflanze und daher bei Reizhusten, Magen-Darmproblemen und anderen Erkrankungen von Schleimhäuten das Mittel der Wahl. Doch die genauen Anwendungsgebiete dieser Heilpflanze, Art der Verwendung und mögliche Nebenwirkungen sehen wir uns in diesem Artikel ohnehin noch genauer an.

Weiterlesen »

Nelkenwurz

/

Die Nelkenwurz alias Geum Urbanum ist eine alte Heilpflanze, die durch ihren wunderbaren Geruch sehr eindeutig zu bestimmen ist. Und auch die Anwendungen sind sehr eindeutig. Werfen wir doch gemeinsam einen Blick auf diese interessante Wildpflanze.

Weiterlesen »

Kirsche – Wildkirsche – Sauerkirsche

/

Hättest Du gewusst, dass Kirschen als Heilpflanze eingesetzt werden können und in der Vergangenheit auch tatsächlich verwendet wurde? Und nicht nur als Heilmittel wurden die heimischen Kirschenarten eingesetzt. Vom Färben über Lebensmittelverschönerung bis hin zur Tintenproduktion fanden die Pflanzenteile Anwendung.

Weiterlesen »

Frauenmanteltee

/

Frauenmantel ist in der Volksmedizin eine Art universale Frauenheilpflanze. Wenn es um Verhütung, Regelbeschwerden, Kinderwunsch, Wochenbett und Wechseljahre geht kommst Du um den Frauenmantel nicht herum. Was diese besondere Frauen-Heilpflanze kann kannst Du in diesem Artikel erfahren.

Weiterlesen »

Eichenrinde

/

Eichenrinde ist ein beliebtes Durchfall-Gegenmittel. Was Eichenrinde aber sonst noch kann und wie Du selbst Eichenrinde ernten kannst erfährst Du hier…

Weiterlesen »

Hauhechel

/

Seine schwache harntreibende Wirkung ist seit der Antike bekannt. Auch heute wird der Hauchechel bei wassertreibenden Therapien eingesetzt. Wie genau das gehen kann erfährst in diesem Artikel…

Weiterlesen »

Haselstrauch blüht im Jänner

/

  Die Hasel zählt neben der Birke zu den Frühblühern. Soll heißen, dass diese Pflanzen zu den ersten Bäumen gehören die sich im Frühling mit Leben füllen. 

Weiterlesen »

Chaga Inonotus obliquus

/

Chaga ist ein Pilz, der meist Birken aber auch Erlen befällt und die als Baumpilz wie ein Parasit bewohnt. Wer den Chaga (Inonotus obliquus) oder zu Deutsch „Schiefer Schillerporling“ in den heimischen Wäldern suchen will muss Geduld und eine Portion Glück mitbringen. Denn der Chaga kommt eher in den Nordländern, also Russland, Skandinavien, Nordamerika und […]

Weiterlesen »

Augentrost Wirkung

/

Der Augentrost ist eine unscheinbare Pflanze. Er kriecht in Wiesen eher am Boden dahin und nutzt seine Saugwurzeln um den Pflanzen in seiner direkten Umgebung die Nährstoffe direkt auszusaugen. Auch in der Pflanzenwelt gibt es als parasitär lebende Formen. Doch die Heilwirkung des Augentrost wird dadurch nicht geschmälter…

Weiterlesen »

Haselwurz

/

Heilwirkung [warning] Die Haselwurz ist ein Giftpflanze. Das sollte im Vordergrund stehen! [/warning] Dennoch gibt ein Einsatzgebiet, den der Volksname dieser Pflanze verrät – Brechwurz.

Weiterlesen »

Gefährliche Heilkräuter für Schwangere

/

In der Schwangerschaft sind manche Heilkräuter Tabu! Warum? Weil diese Pflanzen entweder das Kind schädigen zu Frühgeburten können früher zur Abtreibung verwendet wurden

Weiterlesen »

Ahorn

/

Ahorn kannst Du sehr leicht erkennen und selbst in der Großstadt in Parks finden. Doch hast Du gewusst, dass der Ahorn auch in der Pflanzenmedizin einen Platz hat? Folgende Wirkungen werden den Ahornen nachgesagt…

Weiterlesen »

Birkenknospen

/

Birken sind als Heilpflanze besonders durch den Birkensaft und die Birkenblätter bekannt. Doch auch die Knospen bieten Einiges zur unterstützenden Therapie.

Weiterlesen »

Haselstrauch in der Gemmotherapie

/

Die Hasel ist ein sehr verbreiteter Strauch und jedes Kind kennt ihn. Doch seine Wirkung ist in Vergessenheit geraten. In der Gemmotherapie, also der Therapie mit den Knospen von Pflanzen und Bäumen hat der Haselstrauch seinen fixen Platz.

Weiterlesen »

Heilkräuter bei Herzrasen

/

Herzrasen ist kein Klax und muss immer von einem Arzt bewertet und therapiert werden. Wenn Du auch mit Heilkräuter unterstützen willst dann sprich Dich mit Deinen Behandlern ab.Welche Heilpflanzen helfen können erfährst Du hier…

Weiterlesen »

Einbeere

/

Dieses Liliengewächs ist in der Pflanzenheilkunde nicht mehr im Einsatz. Aber in der Homöopathie kannst Du die Einbeere noch finden. Wie diese Giftpflanze eingesetzt werden kann erfährst Du hier…

Weiterlesen »

Eisenhut

/

Heilwirkung und Verwendung bei Gicht bei Neuralgie Homöopathie: bei Neuralgie bei Ischias bei Grippe gegen Schmerzen Wirksame Teil der Heilpflanze ganze Heilpflanze (Wurzel nur vom diesen Jahr verwenden!) andere Bezeichnungen Venuswagen Giftkraut Zubereitung & Anwendung KEINE SELBSTBEHANDLUNG Homöopathie: Aconitum – D4 Vorkommen Mitteleuropa Wichtige Hinweise TÖDLICH GIFTIG! unter Naturschutz! keine Selbstbehandlung! bei Erste Hilfe: sofort […]

Weiterlesen »

Eisenkraut

/

Heilwirkung und Verwendung appetitanregend gegen Durchfall Homöopathie: bei Gallen- und Nierensteine bei Schlafstörung bei Erkältung bei Nervenleiden Wirksame Teil der Heilpflanze ganze Heilpflanze (ohne Wurzel) andere Bezeichnungen Wundkraut Eisenhart Zubereitung & Anwendung Tee: ca 2 TL mit 1/4 l heissem Wasser übergiessen, 5 Min. warten, abseihen Homöopathie: Homöopathikum verbena Vorkommen am Wegrand auf Mauern auf […]

Weiterlesen »

Fettkraut

/

Heilwirkung und Verwendung bei Husten bei Erkältung Wirksame Teil der Heilpflanze ganze Heilpflanze andere Bezeichnungen Butterkraut Vorkommen Hochmoor Sammelzeit Juni – September Wichtige Hinweise keine Nebenwirkungen bekannt

Weiterlesen »

Fingerhut

/

(roter, wolliger) Heilwirkung und Verwendung bei Herzproblemen Homoöpathie: bei Schlaflosigkeit bei Depressionen bei Herzproblemen bei Nierenproblemen Wirksame Teil der Heilpflanze Blätter andere Bezeichnungen Handschuhkraut Waldglocke Zubereitung & Anwendung KEINE SELBSTBEHANDLUNG! Homoöpathie: digitalis purpurea – D3-D6 Vorkommen Mittel- und Westeuropa Wichtige Hinweise TÖDLICH GIFTIG! unter Naturschutz! keine Selbstbehandlung!

Weiterlesen »

Frühlings-Adonisröschen

/

Heilwirkung und Verwendung Diese Pflanze gehört zur Gruppe der Hahnenfussgewächse und ist daher giftig. Herzleistungsstörungen bei allgemeinen Herzproblemen Herzrasen Bei der richtigen Dosierung wirkt das Frühlings-Adonisröschen herzstärkend beruhigend auf die Herzfunktion Es gibt medizinische Medikamente, die auf Basis des Frühlings-Adonisröschen, Maiglöckchen und gelegentlich Fingerhut bestehen. Doch die Dosis macht das Gift und diese ist bei den genannten […]

Weiterlesen »
To top
Interesse an Kräuterwissen?
Dann ist vielleicht mein Newsletter das Richtige für Dich - Einmal im Monat bekommst Du Wissen zu Kräutern als Nahrung und Medizin in Dein Postfach.
  • Wichtige Kräuter als Steckbrief
  • Anwendung als Pflanzenmedizin
  • Sammeltipps zur jeweiligen Jahreszeit
  • Bestimmungstipps zu essbaren Wildkräuter
  • Giftpflanzen und Verwechslungsmöglichkeiten

Melde Dich einfach zum Kräuter-Newsletter an!
* ich gebe Deine Daten niemals weiter!